Europäische Staatschefs fordern Waffenruhe in Donbass

Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron haben mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin und dem ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko über den Ukraine-Konflikt beraten. Bei dem Vierer-Telefonat hätten die Staats- und Regierungschefs ihre Unterstützung für eine Waffenruhe zu Schuljahresbeginn zum Ausdruck gebracht, erklärte Regierungssprecher Steffen Seibert in Berlin. Sie hätten die Erwartung […]

Weiterlesen

Kiew klagt gegen Russland vor Internationalem Strafgerichtshof

Die Ukraine hat beim Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag Klage gegen Russland wegen des Konflikts in der Ostukraine eingereicht. Moskau solle für verübte Terrorakte und Diskriminierung während der gesetzeswidrigen Aggression gegen die Ukraine zur Verantwortung gezogen werden. Durch Waffenlieferungen und andere Hilfe für die prorussischen Separatisten im Kriegsgebiet Donbass sei gegen die UNO-Konvention gegen die […]

Weiterlesen

Bisher mindestens 9.758 Tote im Ukraine-Konflikt

Im Ukraine-Konflikt sind nach Angaben der Vereinten Nationen bisher mindestens 9.758 Menschen getötet worden. Mehr als 2.000 davon seien Zivilisten gewesen. Trotz Verletzungen des 2015 ausgehandelten Waffenstillstands zwischen ukrainischen Einheiten und prorussischen Separatisten sei die Zahl der Opfer im November und Anfang Dezember zurückgegangen. Mindestens 22.800 Menschen seien seit Ausbruch der Kämpfe im April 2014 […]

Weiterlesen