Türkische Justiz ordnet Festnahme von „Sözcü“-Herausgeber an

Die Staatsanwaltschaft der türkischen Metropole Istanbul hat die Festnahme des Herausgebers der regierungskritischen Zeitung „Sözcü“, Buray Akbay, angeordnet. Demnach hält sich Akbay derzeit im Ausland auf. Der Verantwortliche für den Online-Auftritt des Blattes befindet sich demnach bereits in Gewahrsam. Zwei weitere Mitarbeiter der Zeitung wurden zur Fahndung ausgeschrieben. Ihnen wird vorgeworfen, Straftaten zugunsten der Gülen-Bewegung begangen […]

Weiterlesen

Bahrain setzt Visa-Gebühren für türkische Touristen aus

Bahrain hob kürzlich die Visum-Gebühren für türkische Touristen auf. Dies geht aus dem Bericht des Amtsblattes hervor. Die Entscheidung, die Gebühren aufzuheben, wurde unter dem Rahmen des unterzeichneten Vertrages Memorandum of Understanding getroffen. Der Vertrag wurde während des Besuches von Präsident Recep Tayyip Erdoğan signiert und ist seit dem 5. Mai in Kraft. Die Wirtschaftsbeziehungen […]

Weiterlesen

Abstimmung in Deutschland endet

Die in Deutschland lebenden Türken hatten bis gestern Gelegenheit, ihre Stimme im Verfassungsreferendum abzugeben. Vielerorts hatten sich bereits vor Öffnung der Wahllokale lange Schlangen gebildet. Die Abstimmung endete um 21 Uhr, notfalls konnten die Wähler ihr Votum aber auch später noch abgeben. In der Türkei ist das Referendum für den kommenden Sonntag anberaumt. Sollten sich die […]

Weiterlesen

Türkischer Frachter vor Libyen gesunken

Nach dem Sinken eines türkischen Frachtschiffes vor der libyschen Küste werden sieben Menschen vermisst. Sechs Besatzungsmitglieder seien gerettet worden. Das Unglück ereignete sich gegen 10.30 Uhr im Hafengewässer der libyschen Stadt Misrata, wo der Frachter vor Anker lag. Grund des Unglücks sei das schlechte Wetter gewesen, meldete das türkische Ministerium für Verkehr, Schifffahrt und Kommunikation. Weitere […]

Weiterlesen

Türkische Regierung verteidigt Sextäter-gesetz

Trotz wachsender Proteste hat die türkische Regierung einen Gesetzesvorschlag verteidigt, demzufolge sexuelle Straftäter einer Strafe entgehen könnten, wenn sie ihr minderjähriges Opfer heiraten. Das Gesetz wolle rechtliche Probleme bei Kinderehen lösen und sei keine Amnestie für Vergewaltiger. Nach übereinstimmenden Medienberichten sieht der Entwurf vor, dass die Vollstreckung der Strafe verschoben werden kann, wenn der Täter […]

Weiterlesen

Tote und Eingeschlossene nach Bergwerksunglück in der Türkei

Bei einem Grubeneinsturz im Südosten der Türkei sind mindestens vier Bergarbeiter ums Leben gekommen. 13 weitere Bergarbeiter seien bei dem Unglück in einer privaten Kupfermine bei Sirvan in der Provinz Siirt eingeschlossen worden. Der Einsturz habe sich nach einem Erdrutsch in der Region ereignet und die Arbeiter der Nachtschicht überrascht, hieß es. Rettungsteams hätten vier […]

Weiterlesen