Russlands neuer Botschafter in den USA steht auf EU-Sanktionsliste

Russlands Präsident Wladimir Putin hat einen politischen Hardliner zum neuen Botschafter seines Landes in den USA ernannt. Das teilte der Kreml mit. Der ehemalige Vizeaußenminister Anatoli Antonow werde in Washington Sergej Kisljak ablösen. Die Personalie ist wegen Antonows bisheriger Außenpolitik interessant und ein deutliches Zeichen an Washington. Der Karrierediplomat war früher beim Militär und steht […]

Weiterlesen

Britische Sportler verletzen Grenze zu Russland

Vier britische Sportler haben nach einem Orientierungslauf-Turnier in Finnland beschlossen, einen kurzen Abstecher ins Nachbarland Russland zu machen und dabei illegal die Grenze überschritten. Bei der Festnahme sollen die bSportler eingeräumt haben, dass sie die Grenze bewusst überschritten hätten. Ihr Verhalten erklärten sie damit, dass sie Russland unbedingt sehen wollten. Die Männer wurden bereits entlassen worden, müssen […]

Weiterlesen

Mindestens elf Tote bei Busunglück in Russland

Bei einem schweren Busunglück im sibirischen Teil Russlands sind Sonntagnacht mindestens elf Menschen ums Leben gekommen. Nach ersten Angaben der Polizei wurden außerdem rund 40 Insassen des Fahrzeugs verletzt. Der Bus hatte sich aus noch unbekannter Ursache überschlagen. An Bord des Busses waren orthodoxe Pilger. http://brf.be/international/1092240/

Weiterlesen

„Offener Himmel“: Türkisch-Norwegischer Kontrollflug über Russland

Türkische und norwegische Inspektoren unternehmen vom 29. Mai bis zum 2. Juni im Rahmen des „Open Skies“-Vertrags einen Kontrollflug über Russland. Der Flug soll mit einem türkischen Flugzeug vom Typ CN-235 erfolgen. Die Maschine ist nicht zum Waffeneinsatz bestimmt und hat samt der installierten Überwachungsgeräte ein internationales Gutachten durchlaufen. Der Vertrag über den Offenen Himmel (OH-Vertrag oder […]

Weiterlesen

Kiew klagt gegen Russland vor Internationalem Strafgerichtshof

Die Ukraine hat beim Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag Klage gegen Russland wegen des Konflikts in der Ostukraine eingereicht. Moskau solle für verübte Terrorakte und Diskriminierung während der gesetzeswidrigen Aggression gegen die Ukraine zur Verantwortung gezogen werden. Durch Waffenlieferungen und andere Hilfe für die prorussischen Separatisten im Kriegsgebiet Donbass sei gegen die UNO-Konvention gegen die […]

Weiterlesen

Russland mischte sich in US-Wahlkampf ein

Ein interner Bericht des US-Geheimdienstes CIA kommt zu dem Schluss, dass Russland die US-Präsidentschaftswahl beeinflusst hat, um dem Unternehmer Donald Trump zum Sieg zu verhelfen. Insider mit Verbindungen nach Moskau soll die Enthüllungsplattform Wikileaks mit gehackten Emails der Demokratischen Partei von Trumps unterlegener Rivalin Hillary Clinton versorgt haben. CIA-Beamte hätten bei einem Briefing vor wenigen Tagen […]

Weiterlesen

Russland verkauft Rosneft-Anteile an Glencore und Katar

Der Rohstoffhändler Glencore und der Katars Staatsfonds steigen beim russischen Ölkonzern Rosneft ein. Sie erwerben zusammen 19,5 Prozent an dem Staatskonzern. Die Regierung werde eine Mehrheitsbeteiligung an Rosneft von mehr als 50 Prozent behalten. Glencore und Katars Staatsfonds hielten gleiche Anteile in dem Konsortium. Russland nimmt mit der Transaktion rund elf Milliarden Dollar ein. Moskau will […]

Weiterlesen