Zahl der Cholera-Toten steigt

Im Jemen sind nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation bislang 1.500 Menschen an der Cholera-Epidemie gestorben. Zudem wurden mehr als 240.000 Verdachtsfälle registriert. Die WHO rief zu mehr internationaler Hilfe auf, um die seit Ende April grassierende Epidemie einzudämmen. Durch den seit 27 Monaten dauernden Krieg ist das Gesundheitswesen des Landes weitgehend zusammengebrochen. Etwa zwei Drittel der […]

Weiterlesen

Dutzende Soldaten bei Selbstmordanschlag in Aden getötet

Bei einem Anschlag auf eine Kaserne in der südjemenitischen Stadt Aden sind 48 Soldaten getötet und 29 weitere verletzt worden. Ein Selbstmordattentäter sprengte sich inmitten von Hunderten von Soldaten in die Luft, die in der Kaserne auf die Zahlung ihres Solds warteten. Die Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) beanspruchte den Anschlag für sich. https://www.thenews.com.pk/print/171434-48-soldiers-die-in-Yemen-attack

Weiterlesen